Overhead

discsportsOverhead & andere Würfe

Griff

Am besten formt man die Hand zu einer Pistole mit dem Daumen nach oben, Zeige- und Mittelfinger gegen vorne. Nun wird das Frisbee zwischen Daumen und Zeigefinger gelegt, während die Zeigefinger unterhalb der Scheibe am Rand anliegen. Optional kann der Zeigefinger gegen die Mitte abgespreizt liegen.

Wurfbewegung

Das Frisbee wird mit der Oberseite nach unten über den Kopf hinweg abgespielt. Die Wurfbewegung erfolgt dabei hauptsächlich aus dem Handgelenk. Der Kopf wird parallel zur Scheibe seitlich geneigt. Der Wurf erfolgt bogenförmig.

Im nachstehende Video (Englisch) wird der Overhead und die Varianten ausführlich demonstriert.

Tipps

Der Overhead wird wortwörtlich über dem Kopf abgespielt. Je mehr Rotation das Frisbee aufweist, desto ruhiger erfolgt die Flugbahn, welche zudem vom Winkel abhängig ist.